Andrea Zimmermann
Peter Fraundorfer
Raumkunst

 

Skulpturen

»Holz ist nur ein einsilbiges Wort, aber dahinter steckt eine Welt von Märchen und Wundern.« Schöner hat es wahrscheinlich noch keiner ausgedrückt als der ehemalige deutsche Bundespräsident Theodor Heuss. Holz ist der lebendigste Werkstoff den es gibt. Kein Stamm gleicht in Maserung und Farbe dem anderen. Holz schwindet, quillt, es verwirft sich, vergraut und reißt. Alle diese Eigenschaften empfinde ich bei meiner Kunst nicht als Mangel. Sie verleihen den Skulpturen Kraft und Individualität. "Holz lebt – leben wir mit ihm". Diese Eigenschaften des Holzes sind natürlich und machen es deshalb zu einem sympathischen Werkstoff.